Unser Hotel
heißt Sie willkommen!
ANFRAGE
Hochwechsellifte
Mönichwald
 
 

Der Sommer im Joglland

Wie sehr weitet sich die Sicht, wenn du nach oben steigst und immer mehr hinter dir lässt, was du an Ballast ständig mit dir trägst.
Deine Augen schweifen noch auf der Suche nach Licht und inzwischen stolpert dein Schritt auf’s neue über einen Stein. Im nächsten Atemzug blenden die ersten Sonnenstrahlen deine Augen. Seit langem spürst du wieder den Sommer.

Hier sei die Welt noch in Ordnung. Hier lässt sich noch wie zu Großmutters Zeiten leben. Die Luft ist frisch und moosig, die Bäche und Teiche klar wie ein Bergkristall, die Wiesen und Weiden stehen im vollen Saft und leuchten wie die irischen in Cerrygold, wo die berühmte Butter herkommt.

Überhaupt sei die Landschaft gleich jener einer Märchenwelt: traumhaft schön, urtümlich, mystisch, eine Kombination aus tausend Wünschen.
FOTOS